Still, seid leise, es ist ein Engel auf der Reise. Er wollte nur kurz bei euch sein, warum er ging, weiß Gott allein. Vergesst ihn nicht, er war so klein. 

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück, in meinem Herzen ein großes Stück. Er wird jetzt immer bei euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein.

Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt es war sein Flügelschlag. Und wenn ihr fragt, wo mag er sein? Ein Engel der ist nie allein.

Er kann jetzt alle Farben sehn, auf Pfoten durch die Wolken gehn, und wenn ihr ihn auch noch so vermisst, und weint, weil er nicht mehr bei euch ist, dann denkt, wo's ihn jetzt gibt, erzählt er stolz:

Ich werd' geliebt ♥

 

"Rudi-Mäxchen"

Sweet as a Dream Great Spirit Atius

20.10.2013 - 21.3.2015 

Als du auf die Welt kamst warst du sofort für uns der dicke Max. Ein süßer Welpe mit dickem Bauch, rosa Pfötchen und mit einer tollen Badehose. Du warst der Chef in der Wurfkiste. Vom ersten Moment hattest du ein ausgeglichenes und fröhliches Wesen. Dich musste man einfach lieben. Am 13.1.2014 haben dich Sylvia + Thomas zu sich nach Köln geholt, von da an hießt du "Rudi". Mit deiner Familie hast du ein tolles Jahr gehabt. Du warst mit ihnen in der Eifel in eurem Ferienhaus, hast dort den ersten Schnee unter deinen Pfoten gespürt. An der Nordsee in den Dünen getobt, und sehr gerne im Sommer im Rhein geschwommen. Sie haben dich umsorgt, gehegt und gepflegt. Mit Sylvia hast du das Beagle-Diplom A (94 Punkte) und B (98 Punkte) absolviert. Bei der Spurlautprüfung passierte dann das Unfassbare, du folgtest der Hasenspur und es erfasste dich ein Auto..... Du warst ein kleiner, toller Beagle. Sylvia und du ein Dreamteam. Ich durfte an deinem Leben teilhaben, Sylvia hat mich immer informiert, Bilder und Videos geschickt und ab und zu haben wir uns auch getroffen. Ich habe mich immer sehr auf dich gefreut. Du hast deinen Platz in meinem Herzen und bekommst von mir den letzten Schmatzer. Nun bist du bei deiner Schwester Ayasha, pass auf sie auf, sie ist doch so klein und du schon ein großer Junge von 17 Monaten.                       Was bleibt, ist die Erinnerung!

Wir lieben dich ♥  R.I.P Rudi-Mäxchen

 

 


Kleines Seelchen in der Nacht, hast mir soviel Glück gebracht,
musst nun gehen, bist nun fort, weit an einem andern Ort.
Sternenregen, Wasserfall, grüne Wiesen überall, spielen,
toben, frohes Treiben, hier willst du ganz sicher bleiben.
Kleines Seelchen warte dort, wart auf mich an diesem Ort,
eines Tages du wirst seh'n, werden wir gemeinsam geh'n.

"Minimaus"

Sweet as a Dream Victory's little Ayasha

20.10.2013 - 07.11.2013

meine kleine, süße Ayasha, du warst der Sonnenschein in der Wurfkiste meines A-Wurf's. Ich habe dich von der ersten bis zur letzten Minute deines so kurzen Lebens in meinen Händen gehalten. Ich kämpfte um dich Tag und Nacht, aber leider habe ich diesen Kampf verloren. Du liegst jetzt in dem Garten, in dem du eigentlich fröhlich umhertollen solltest, aber du bist ganz nah bei uns. Dein Bruder Anoki mit dem du immer zusammen gelegen hast, vermisst dich genauso wie deine Mama, Stefan und ich. Du wirst immer in unseren Herzen sein, denn wir hatten dich alle ganz doll lieb. ♥ R.I.P


Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel.

Ich sage dir, sie sind lange vor uns dort!

"FLECKY"

KHAN VOM KAMMERFORST

21.06.1994 - 30.05.2008

Dschingis Khan wäre besser gewesen, er hatte es faustdick hinter den Ohren, konnte aber auch ganz lieb sein. Den Namen Flecky bekam er, weil er einen dicken schwarzen Fleck auf seiner weissen Brust hatte! ♥ R.I.P


Und wenn es im Himmel keine Hunde gibt,

gehe ich dort auch nicht hin...

"Sir Henry"

ASHTON OF BREMER NEWCOMER

10.05.1988 - 03.03.1994

unsere "olle Rübe" starb leider viel zu früh, Henry war verschmust und völlig unkompliziert. Er wird immer etwas Besonderes bleiben,denn er war unser erster Beagle! ♥ R.I.P